Grabenloser Leitungsbau

Dies Bauweise erlaubt es Kabel- und Rohrleitungen ohne Aufgrabung im Boden zu verlegen. Kreuzende Hindernisse wie Straßen, Schienen oder Gebäude bleiben baulich unbeeinträchtigt.

Die Lärm- und Staubbelastungen werden reduziert und Umweltschäden durch geringe Bauflächen minimiert.

 

Galerie